Sprachförderung

In unserer U3-Gruppe tummeln sich heute sechs Kinder, die neugierig näher kommen, als ich mich auf den Boden setze. „Heute machen wir einen Salat aus Obst“ sage ich und zeige mit meinen Fingern der Reihe nach mittels Kindergebärden die einzelnen Obstsorten auf.  Da holt der Papa die Äpfel aus dem Keller, die Mama legt die Pflaumen auf den Teller... nach und nach imitieren die Kleinen meine Gebärden – und schaffen damit eine erste Brücke zum Sprechenlernen.

Kindergebärden unterstützen die Sprachförderung von Babys und Kleinkinder im Kindergarten, genauso wie Reime, Lieder oder Klatsch- und Klanggeschichten. So lassen sich z. B. passend zu den Jahreszeiten ideale Grundlagen für das erste Sprechen von Kleinkindern legen.

Sprachförderung
pro Seite
In absteigender Reihenfolge

14 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

14 Artikel

Bitte warten...

Weiter shoppen
Warenkorb anzeigen
Weiter shoppen
Warenkorb anzeigen