AutorInnen/IllustratorInnen/MusikerInnen-Verzeichnis

|Zurück zum Verzeichnis|

Hannecke, Christiane
Geb. 1964, studierte an der HdK-Berlin Malerei, Skulptur und Grafik. Sie beschäftigte sich fünf Jahre mit Charakter- und Marionettenbau in eige¬ner Werkstatt und leitete Kurse und Workshops für Puppenbau, Spiel und Märchenerzählen, u. a. auf Kunst- und Mittelaltermärkten. Daraus ent¬wickelte sie die Hauptcharaktere ihrer eigenen Geschichten, den Wassermann Metadi und den Hosenzwerg. Christiane Hannecke lebt heute als freischaffende Illustratorin, Malerin und Gestalte¬rin in der Nähe von Würzburg. Veröffentlichungen u. a. bei der G&G Buchvertriebs GmbH, Mitglied im FILU-Archiv der Zeichner www.filu-archiv.de. 2001 erhielt sie den Österreichischen Federhasenpreis für das beste Cover (Gabriele Diechler: Arina & Rick tappen im Dunkeln).

Terminübersicht


Für Ihre Suche wurden keine Treffer gefunden.

Suchergebnisse für 'Hannecke, Christiane'

pro Seite
Aufsteigende Sortierung einstellen

1 Artikel

pro Seite
Aufsteigende Sortierung einstellen

1 Artikel

Bitte warten...

Weiter shoppen
Warenkorb anzeigen
Weiter shoppen
Warenkorb anzeigen