AutorInnen/IllustratorInnen/MusikerInnen-Verzeichnis

|Zurück zum Verzeichnis|

Wadowski, Thorsten
Thorsten Wadowski, geb. 1970 in Neustadt a. d. Weinstraße, lebt in Bielefeld und ist als Liedermacher, Texter, Diplom-Pädagoge in einer Grundschule tätig. Nachwuchspreis junger Songpoeten 2004, Kabarettpreis Oelznitzer Barhocker 2009, seit 2010 Gründungsmitglied der Kinderband "Van Tute" (Preisträger beim WDR Kinderliederwettbewerb 2010). Kontakt: www.myspace.com/vantute, www.myspace.com/thorstenwadowski

Interview:

"Der Sultan hat gelacht nach 1001 Nacht" verzaubert musikalisch durch traditionelle orientalische Klänge und Instrumente. Gleichzeitig holen die fantasievollen und sehr lustigen Texte die Figuren direkt in die Kita, in die Schulklasse oder ins Kinderzimmer. Der traurige Sultan, ein fliegender Teppich und die vierzig Räuber sind so für die Kinder hautnah erlebbar. Wie entstand die Idee, gemeinsam mit Qusai Zureikat diese interkulturelle CD aufzunehmen?
Thorsten Wadowski: "Ich kannte Qusai als Musiker und Produzenten aus der gemeinsamen Zusammenarbeit in einem Musikkabarettprojekt für Erwachsene. Ich selbst liebe "Weltmusik", fühlte mich aber immer zu wenig als Musiker, um mich in dieser Musik ausdrücken zu können.
Eines Tages spielte mir Qusai seine Aufnahmen aus seiner Zeit in Jordanien vor und in mir reifte die Idee, zweisprachig deutsch-arabische Musik aufzunehmen.
Wir nahmen eines von Qusais "alten" arabischen Liedern auf und ich versuchte mich in einem deutschsprachigen Text. Das Ergebnis klang einfach furchtbar und eher aus Verzweiflung und einem Spaß heraus machte ich einen Kinderliedtext über einen Gummibären. Das klang wesentlich interessanter und meine Kinder liebten es. Ich schickte die Aufnahme einfach an den Rundfunk und war ganz überrascht, dass ich postwendend eine Antwort erhielt: "Macht weiter, das klingt gut!"

...und dann haben Sie beide sogar einen Preis gewonnen...
Thorsten Wadowski: "Ja, wir haben mit dem Lied "Zum Geburtstag alles Gute - Aid milad said" tatsächlich mit elf anderen Künstlern den WDR/Unicef Kinderliederwettbewerb gewonnen. Ich habe die Aufnahme an viele Verlage geschickt. Herr Hoffmann vom Ökotopia Verlag hat geantwortet und so kam die Idee zu einem pädagogisch-musikalischen Projekt.
Frau Fichtner schrieb ein Buch über Geschichten und Spiele zum Thema 1001 Nacht für Kitas und Schulen und wir durften die Begleit-CD dazu produzieren. Ich hatte mir erlaubt, die Themen textlich sehr frei zu interpretieren. Mit meinem Freund Qusai waren es viele wunderbare Momente, in denen wir die Liedertexte in ein auditives Ergebnis gießen durften.
Ich glaube, für mich war es das Spannendste überhaupt, Kinderlieder zu produzieren - und zwar nicht nur für Kinder sondern auch für das Kind in mir. Es ist auf eine wundervolle Weise poetisch und befreiend, sich als Erwachsener diesen "Kinderthemen" zu stellen."

Die CD wurde passend zum gleichnamigen Buch von Michaela Fichtner produziert. Die Spiele, Tänze und Fantasiereisen laden hier auch zum Verkleiden ein. Eignet sich die Musik auch für die Karnevalszeit?
Thorsten Wadowski: "Warum nicht? Für mich ist es eigentlich eine jahreszeitunabhängige CD. Wenn sie die Karnevalisten erfreut, freue ich mich sicherlich ebenso."

Können Ihre kleinen und großen Fans auf weitere Lieder und CDs von "Van Tute" hoffen?
Thorsten Wadowski: "Ja! Wir produzieren fleißig weiter Kinderlieder und haben bereits genügend Stücke für eine zweite Langspiel-CD. Wie und wann wir diese veröffentlichen können, steht noch ein bisschen in den Sternen, aber ich glaube, dass es eine neue CD 2013 geben wird. Und auch Auftritte wird es im nächsten Jahr geben. Sowohl kleine Auftritte zu zweit als auch mit unserer Band, mit der wir bereits beim Weltkindertag in Köln zu sehen waren. Die genauen Termine für unsere öffentlichen Auftritte veröffentlichen wir rechtzeitig."

Terminübersicht


Für Ihre Suche wurden keine Treffer gefunden.

Suchergebnisse für 'Wadowski, Thorsten'

pro Seite
Aufsteigende Sortierung einstellen

1 Artikel

pro Seite
Aufsteigende Sortierung einstellen

1 Artikel

Bitte warten...

Weiter shoppen
Warenkorb anzeigen
Weiter shoppen
Warenkorb anzeigen