AutorInnen/IllustratorInnen/MusikerInnen-Verzeichnis

|Zurück zum Verzeichnis|

Wenzel, Rainer
Rainer Wenzel, Heilerzieher mit Zusatzausbildung Spielpädagogik, macht seit 1986 Musik für Kinder. Seit 2004 ist er selbstständiger Kinderliedermacher und Referent für musikpädagogische Fortbildungen.
Er hat über 20 Kindermusikproduktionen und sechs selbst produzierte Liederbücher für die Praxis mit Kindern veröff entlicht. Neben Auftragsarbeiten für Kinder- und Jugendtheater kooperiert er in verschiedenen Projekten, z. B. mit der Stadt Nürnberg, Bündnis für Familie, Kinderchören und Musikschulen.

Interview:
Herr Wenzel, um zu spüren, welche Wirkung Musik auf die Körperhaltung und das Selbstbewusstsein entfalten kann, muss man sich nur das Lied "Ich bin der König" auf Ihrer neuen CD anhören: Intuitiv richtet man sich auf und schreitet, statt zu gehen. Können Sie diese Wirkung auch auf Ihren Konzerten beobachten?
Rainer Wenzel: "Musik ist sicher kein Allheilmittel, hat aber dennoch eine enorme Wirkung auf Kinder. Ich erlebe es immer wieder, dass auch zurückhaltende oder ängstliche Kinder regelrecht auftauen und diese unbewusste Kraft in sich entdecken. Sie werden sicher nicht von einem Moment auf den anderen selbstbewusst, aber oft öffnet sich da eine Tür. Darum ist es wichtig, dass das Medium Musik mit seinen Liedern, dem Singen und Bewegen Kinder regelmäßig begleitet. Ich habe es erlebt, dass zum Beispiel ein Kind zu mir nach vorne gekommen ist und etwas mitgemacht hat mit Bewegungen, Instrumenten oder Gesang und hinterher erfuhr ich von Eltern oder ErzieherInnen, dass sie ganz erstaunt waren, weil dieses Kind sonst noch nie so etwas mitgemacht hätte oder sich nicht getraut hätte. Solche Momente freuen mich und bestätigen mich in meiner Arbeit."

Welche Ergänzungen zur CD hält das gleichnamige Buch aus dem Ökotopia Verlag parat?
"Ich kann nur sagen VIELE! Im Buch findet man unzählige und wie ich finde sehr sensible und kindzugewandte Spielideen von Sonja Janssen. Sie arbeitete schon mit meinen Sachen, als wir uns noch gar nicht kannten. Daraus entstand erst eine Zusammenarbeit in Form von Fortbildungen und Konzerten und schließlich die Idee, aus dieser perfekten inhaltlichen Ergänzung ein Buch zu gestalten. Das fand bei Ökotopia offene Ohren, da Sonja Janssen dort schon ein Buch veröffentlicht hatte. Die Spielideen im Buch sind sehr liebevoll und oft auch witzig. Deswegen ist der Aspekt der versachlichten Förderung für uns überhaupt nicht entscheidend, sondern dass Kinder sich auf etwas einlassen, wenn man sie bei ihren Stärken abholt und sie auf ihrer Ebene anspricht."

An welche Altersgruppe richten sich Buch und CD?
"Grundsätzlich an Kindergarten - und Grundschulalter. Die Erfahrung zeigt - leider - dass selbst im Schulalter noch hoher Bedarf an oft einfachsten Übungen der Motorik und Koordination besteht. Alter ist manchmal relativ, es gibt zum Beispiel Dritt- oder Viertklässler, die nicht in einer Reihe hintereinander gehen oder einen einfachen Trommelrhythmus nachmachen können. In jedem Fall ist es wichtig, so früh wie möglich zu erkennen, ob und wo ein Kind Schwierigkeiten in seiner Entwicklung hat und dem Kind spielerisch Hilfe und Unterstützung zu geben. Der Schwerpunkt liegt beim Alter von 4 - 8."

Homepage: http://www.rainerwenzel.de
E-Mail:info@rainerwenzel.de

Terminübersicht


Für Ihre Suche wurden keine Treffer gefunden.

Suchergebnisse für 'Wenzel, Rainer'

pro Seite
Aufsteigende Sortierung einstellen

1 Artikel

pro Seite
Aufsteigende Sortierung einstellen

1 Artikel

Bitte warten...

Weiter shoppen
Warenkorb anzeigen
Weiter shoppen
Warenkorb anzeigen